2016 sucks!

Eines meiner Lieblingslieder. Schon damals gefiel mir die Atmosphäre einer rauchigen Bar, Interpret alleine auf der Bühne, auf einem Barhocker sitzend. Rauf und runter habe ich es gehört und mitgesungen.

Kissing a fool

You are far,
When I could have been your star,
You listened to people,
Who scared you to death and from my heart,
Strange that you were strong enough,
To even make a start,
But you’ll never find
Peace of mind,
Til you listen to your heart

People,
You can never change the way they feel,
Better let them do just what they will,
For they will,
If you let them,
Steal your heart from you,
People,
Will always make a lover feel a fool,
But you knew I loved you,
We could have shown them all,
We should have seen love through

Fooled me with the tears in your eyes,
Covered me with kisses and lies,
So goodbye,
But please don’t take my heart

You are far,
I’m never gonna be your star,
I’ll pick up the pieces
And mend my heart,
Maybe I’ll be strong enough,
I don’t know where to start,
But I’ll never find
Peace of mind,
While I listen to my heart

People,
You can never change the way they feel,
Better let them do just what they will,
For they will,
If you let them,
Steal your heart

And people,
Will always make a lover feel a fool,
But you knew I loved you,
We could have shown them all

But remember this,
Every other kiss,
That you ever give
Long as we both live
When you need the hand of another man,
One you really can surrender with,
I will wait for you,
Like I always do,
There’s something there,
That can’t compare with any other

You are far,
When I could have been your star,
You listened to people,
Who scared you to death and from my heart,
Strange that I was wrong enough,
To think you’d love me too.
I guess you were kissing a fool,
You must have been kissing a fool.

Written by George Michael.
Erwähnte ich, dass 2016 ein Arschloch ist?
….
Advertisements

Hier könnte eine Geschichte stehen

Zum Beispiel mit dem Titel

…nur noch 150 km

Aber nein. Der Grund, warum er statt 700 nur 150 entfernt gewesen wäre, weshalb wir unser Wiedersehen einen Tag lang feiern wollten, löste sich in Wohlgefallen auf. Nicht seine Schuld. Aber eine Enttäuschung für uns beide.

oder diese

Never be intim in team

Dass Betriebsfeiern in dem Laden aber auf diese Art und Weise ablaufen, konnte ja keiner ahnen. Außer twisten nix gewesen.

Vielleicht aber auch jene

Fortsetzung auf dem Ledersofa im Büro

Tja, dieser Mann setzt sich leider zur Ruhe. Vermutlich auch auf diesem Sofa. Jedenfalls ohne mich.

Dann wäre da noch möglich gewesen

O. lässt wieder die Hosen runter.

Der junge Mann arbeitet jedoch zu viel. Vielleicht klappt’s ja nächstes Jahr wieder.

Stattdessen steht hier nur

Inspektion des Grauens.

Sie selber blieb im erwarteten finanziellen Rahmen. Erbrachte aber die Notwendigkeit einer größeren Reparatur. Womit das Weihnachtsgeld schon weg ist, ohne dass ich überhaupt ein Geschenk gekauft hätte. Eher noch ein Minus am Ende des Monats, da dann ja auch noch die Versicherung fällig ist.

 

Tja. Läuft bei mir.